Copyright 2019 - Ray Technologies GmbH - a Laserworld (Switzerland) AG company

Frühere RTI Produkte

RTI blickt auf eine lange Firmenhistorie zurück und so wurden natürlich auch einige Produkte entwickelt, die mittlerweile nicht mehr zum Verkauf stehen. Eine kleine Auswahl finden Sie auf dieser Seite.
Manche dieser Produkte waren so beliebt, dass sie nach wie vor auf dem Markt und im Einsatz zu finden sind.

 

RTI NEO ONE

phased out neo one

Der RTI NEO ONE wurde als multifunktionales, modulares Lasersystem entwickelt, das sich speziell an Lichtdesigner richtete, die eine einfache Ansteuerung per DMX für eine Vielzahl von Showlasern benötigen. Der RTI NEO ONE hatte eine spezielle Steckverbindung, um mehrere Laser schnell und fest miteinander zu verbinden und in verschiedenen Formen zueinander im Raum anzuordnen. Die Idee zum RTI NEO ONE entstand aus dem Konzept des erfolgreichen RTI NEO SIX, jedoch mit mehr Leistung und Flexibilität für jeden Laserausgang.
RTI NEO ONE wurden zwischen 2017 und 2019 verkauft..

Durch die Entwicklung des neuen ShowNET-Laser-Mainboards verfügen alle gängigen professionellen Lasersysteme über eine integrierte DMX- / ArtNet-Ansteuerung. Damit besteht keine Notwendigkeit mehr für ein Lasersystem mit Fokus auf genau diese Features. Als Nachfolger des RTI NEO ONE sind damit alle Lasersysteme mit integriertem ShowNET Interface anzusehen.

 

RTI ATTO

phased out atto

Der RTI ATTO Showlaser wurde als professionelles System mit geringer Ausgangsleistung für Einsteiger entwickelt. Professionellere Anwender nutzten den ATTO für qualitativ anspruchsvolle Projekte.
ATTO Lasersysteme wurden zwischen 2014 und 2017 verkauft.

Nachfolger der ATTO Serie ist der tarm 2.5 Showlaser.

 

RTI FEMTO

phased out femto

Der RTI FEMTO wurde konzipiert als effizientes und professionelles Lasersystem im mittleren Leistungssektor, zwischen 5 Watt und 10 Watt. Verschiedene Ausgangsleistungen wurden angeboten, wobei der FEMTO RGB 7 mit 7 Watt die beliebteste Version war.
RTI FEMTO Geräte wurden von 2014 bis 2017 verkauft.

Den FEMTO Showlasern folgte die tarm Serie, speziell der tarm 5 und der tarm 11.

 

RTI VELOX

phased out velox

Beim RTI VELOX handelte es sich um einen speziellen Moving Head, der Showlaser aufnehmen konnte, und unendlich Rotation für PAN und TILT bot. Der VELOX konnte mit verschiedenen RTI Systemen der ATTO, FEMTO und PIKO Serien verbunden werden. Der Drehmoment war gewaltig und der Kopf konnte präzise positioniert werden.
Der RTI VELOX wurde zwischen 2015 und 2018 verkauft.

 

RTI Impression

phased out impression

Der RTI Impression war ein Laser Moving Head, der auf dem Gehäuse des GLP Impression Moving Heads basiert. Er war für professionelle Anwendungen gedacht und mit einem internen Playback-System ausgestattet, das über DMX getriggert werden konnte.
Der RTI Impression Laser Moving Head wurde bis 2013 verkauft.

 

Natürlich hat RTI eine viel längere Produkthistore, z.B. auch mit Produkten, die als OEM / ODM für große Marken in der Beleuchtungsindustrie entwickelt wurden. Allerdings wurden diese Produkte vor sehr vielen Jahren hergestellt und besitzen heute keine Relevanz mehr auf dem Markt. Deswegen werden solche Produkte und Projekte auf dieser Seite nicht genannt.

fyoutube